Google gibt Pentagon-Drohnenprojekt auf

Link

Sie wollen keine Handlanger sein für den Tod per Knopfdruck: Google-Mitarbeiter protestieren gegen den militärischen Einsatz künstlicher Intelligenz – im US-Drohnenkrieg.

Jetzt weicht der kalifornische Konzern zurück.

  • DW

Der Technologie-Gigant Google will sich laut Medienberichten aus der Zusammenarbeit mit dem US-Verteidiungsministerium im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) zurückziehen.

Drau 6fEin Verantwortlicher des Unternehmens habe gegenüber den Mitarbeitern erklärt, Google werde ein Projekt zur Unterstützung von Drohneneinsätzen des Pentagons nicht verlängern, berichtet die “New York Times” unter Berufung auf interne…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*